top of page

Sa., 04. Nov.

|

Buckow (Märkische Schweiz)

Albert Camus - Die Gerechten

Eine szenische Lesung mit Live Musik in fünf Akten

Albert Camus - Die Gerechten
Albert Camus - Die Gerechten

Zeit & Ort

04. Nov., 18:00 – 20:30

Buckow (Märkische Schweiz), Wriezener Str. 56, 15377 Buckow (Märkische Schweiz), Deutschland

Über die Veranstaltung

Albert Camus

Die Gerechten

Eine szenische Lesung mit Live Musik in fünf Akten

In "Die Gerechten" greift Albert Camus einen historischen Vorfall auf, das Attentat auf den Großfürsten Sergej von russischen Anarchisten im Jahr 1905, um die Moral und Konsequenzen eines "gerechten Mordes" zu erforschen. Das Stück untersucht das Verhalten von vier Männern und einer Frau, die als Revolutionäre handeln. Camus zeigt, dass selbst eine radikale revolutionäre Tat nur innerhalb der menschlichen Grenzen gerechtfertigt werden kann. Die Täter müssen bereit sein, ihren eigenen Tod hinzunehmen, wenn sie diese Grenzen überschreiten und zu Mördern im Namen eines Ideals werden.

Camus war nicht nur ein Schriftsteller, sondern auch ein Publizist und ein Philosoph, der sich intensiv mit moralischen und politischen Fragen auseinandersetzte. Als einer der wichtigsten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts hat er neben seinen Romanen auch bedeutende Theaterstücke verfasst. "Die Gerechten" ist sein viertes Stück und wurde 1949 uraufgeführt. Es stellt auch für Heranwachsende die Frage nach dem Konzept der Gerechtigkeit auf eine relevante Weise.

Mit Beate Golisch, Gabriele Lederle, Robert Köckritz, Renate Haarhaus und Arnold Landen

Vincent Julien Piot am Klavier

Leitung

Tuncay Gary

Tickets

Preis

Anzahl

Gesamtsumme

  • THEATERticket

    15,00 €

    + 0,38 € Servicegebühr

    15,00 €

    + 0,38 € Servicegebühr

    0

    0,00 €

Gesamtsumme

0,00 €

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page